Bachblüten

Im Jahre 1913 wurde Dr. Bach in Medizin und Chirurgie diplomiert. Er arbeitete in der Notaufnahme des Universitätsspitals von Birmingham, spezialisierte sich anschliessend in der Immunologie sowie Bakteriologie und arbeitete intensiv an der Herstellung von Impfstoffen, die er aus den Darmkeimen seiner Patienten herstellte. Seine Forschungen gingen weiter in Richtung Pflanzen. Die 38 Blütenessenzen, die Heilmittel der Seele, welche den ganzen Menschen heilwerden lassen kann, vollendete seine Arbeit.